#1 Gewichtsfrage Motor? von erkki.mueller 15.10.2008 13:00

Wie schwer darf ein Motor in einem Kiebitz sein?

Der Kiebitz oder ähnlich würde nicht in Deutschland gebaut, sondern in Frankreich.

Als Motor hätte ich folgende Vorstellungen. Den 1.4l Peugeot Motor Diesel oder Bezin mit Untersetzungsgetriebe, des Armen Piloten 912er. Der VW1.4l Diesel oder den Sauer 800.

Ihr seht die Gewichtskategorien weichen sehr von einander ab, desshalb die Frage, wie schwer oder leicht kann der Motor in einem Kiebitz sein?!

Gruss Erkki

#2 RE: Gewichtsfrage Motor? von erkki.mueller 17.12.2008 14:44

Erlauben die Baupläne den Einbau eines Peugeot TU3 Motors vom Gewicht her?

Den Motor gibt es wie Sand am Meer und wird immernoch gebaut und gibts auch als Dieselagregat!

Gruss Erkki

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz