#1 empfehlenswertes Headset / Intercom? von fliegerthorsti 08.02.2009 11:45

avatar

Hallo,
mich beschäftigt derzeit die Frage nach einem passenden Headset, welches sich vor allem zum Offenfliegen eignet.
Nachdem ich mir jetzt eine Fliegerhaube gegönnt habe (mit Ohraussparungen) und diese mit meinem Lightspeed Thirty 3G ausgestattet habe, bin ich zu dem Schluß gekommen, daß dies keine gute Kombination ist. Das Headset trägt einfach zu sehr auf und läßt sich nicht richtig in die vorgesehenen Öffnungen integrieren.
Bei der Recherche im Internet bin ich auf die Firma ComTec Germany gestoßen, die sogar Headsets und Intercoms anbieten, die speziell für das Offenfliegen abgestimmt sind.
Auch das Preisniveau finde ich interessant.
Hat vielleicht jemand von Euch schon Erfahrungen mit dieser Firma gemacht?
Bei unserem Kiebitz ist es derzeit so, das bei offenem Intercom die Wind- und Motorgeräusche durch das Headset übertragen und so eine Verständigung von Pilot und Passagier nur sehr unbefriedigend möglich ist.
Grüße aus dem verregneten Mittelhessen
Fliegerthorsti

#2 RE: empfehlenswertes Headset / Intercom? von wolli D-MPQA 10.02.2009 18:42

avatar

Hallo,

wir haben 2 Headsets von Beyerdynamic (HS300). Die Mikrofone sind zusätzlich mit einem kleinen Lederüberzieher versehen. Die Verständigung untereinander funktioniert direkt über unser Becker Funkgerät und ist klar, deutlich und auch laut genug. Versuche mit einem Beyerdynamic und einem Sennheiser waren bei uns nicht zufriedenstellend.

Gute Intercomsysteme soll auch die Fa. Niecom aus Bielefeld herstellen.

#3 RE: empfehlenswertes Headset / Intercom? von Peter D-MWAG 11.02.2009 08:35

avatar

Hallo,

ich habe ein Intercom von Niecom, als Funkgerät ein Icom.

Was mir an dem Niecom Intercom gefällt: Es wird von der Firma auf dein verwendetes Headset und dein verwendetes Funkgerät angepasst. Das halte ich für wichtig, alles muss zusammen harmonieren.
Sehr wichtig für die Headsets ist der Schutz des Mikros vor direktem Fahrtwind. Hier funktioniert sehr gut ein Ledersäckchen mit Schaumstoff (gibt es auch bei Niecom).

Das Intercom von Niecom ist nicht sprachgesteuert, filtert aber Nebengeräusche aus, ich bin damit zufrieden.


Gruß

Peter

#4 RE: empfehlenswertes Headset / Intercom? von Götz D-MYGW 11.02.2009 09:57

avatar

Hallo Thorsten !
ich habe seit Anfang an ein Intercom und die entsprechenden Headsets von Telcom. Zusätzlich habe ich damals auch einen Entstötfilter von Telcom gleich mitgekauft. Ich kann nur sagen, dass alle Komponenten in Verbindung mit meinem alten Icom ( das eckige) super funktionieren ! Zusätzlich, und das sollte hier nicht unerwähnt bleiben, ist der Service des Inhabers (Herr Langhans) absolute Spitzenklasse ! Schnelle Abhilfe bei Problemen, moderate Preise, immer freundlich und bei spezial Anfragen (beispielsweise baut er mir gerade ein Verbindungskabel zu meinem IPhone) immer kompeten, hilfsbereit und auf eine kostengünstige Lösung bedacht. Meine Erfahrung mit der Firma Telcom => Absolut Empfehlenswert !!!

Liebe Grüsse ....Götz D-MYGW

#5 RE: empfehlenswertes Headset / Intercom? von Götz D-MYGW 11.02.2009 10:00

avatar

Nachtrag: ComTec Germany hieß früher Telcom. Also bei ComTech bist du meiner Meinung nach, sehr gut aufgehoben.

Nochmal viele Grüsse ...Götz D-MYGW

#6 RE: empfehlenswertes Headset / Intercom? von fliegerthorsti 14.02.2009 17:10

avatar

Hallo Jörg, Peter und Götz,
vielen Dank für Eure Erfahrungswerte. Mittlerweile hab ich mit der Firma ComTec germany einmal telefoniert und hatte einen sehr positiven Eindruck von meinem Gegenüber. Er empfiehlt ein Peltor Headset, passiv, mit doppelwandigen Gehörschalen.
Ich bin nicht abgeneigt und werde es mir wahrscheinlich bestellen.
Jetzt werde ich allerdings erstmal fluggeeignetes Wetter abwarten....heute bei schönstem Wetter, blauer Himmmel und Sicht bis zum Anschlag, wegen 30cm Neuschnee keine Chance in die Luft zu kommen
Wenn ich es getestet habe werde ich meine Erfahrungen hier kundtun.
Gruß
Thorsten

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen