#1 Probleme beim Auftragen Nitrospannlack u. 2Komp.-Farblack von D-MWML 01.06.2008 09:45

Hallo Kiebitzfreunde,wer hat schon mal selbst mit 2Komp.- Farblack gearbeitet und diesen auf Nitrospannlack aufgetragen.Es soll wohl Probleme mit Haftung geben,da zwei unterschiedliche Lacksysteme.Deswegen soll zwischen Nitro-Spannlack und 2Komp.-Farblack eine Schicht HAFTGRUND.Welcher TYP/HERSTELLER? Wer hat ERFAHRUNG?
Vielen Dank.
ANDY MAY aus Riesa/DMWML
mr.andymay@web.de
01784791675

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen